10.09. Windparklauf Timmeler Kampen
 Bereits zum 10. Mal wurde am Sonntagabend der Windparklauf von der LG Großefehn am ehemaligen Bahnhof Strackholt - am Ostfrieslandwanderweg - ausgerichtet. Fast 200 Läufer waren diesmal bei der kleinen jedoch sehr gut organisierten Veranstaltung am Start.
Über 5 km belegte Almuth mit 23:47 Min. hinter Lina Röben den zweiten Platz in der Frauenwertung und Stand damit als Seniorensiegerin ganz oben auf dem Treppchen.
Dieter wurde mit 20:23 Min. Gesamtsiebter und in der AK M45 reichte es zu Rang vier.
Über 10 km mussten dann 2 Runden um den Windpark zurückgelegt werden. Hier war Marco-Julian als 10. der Gesamtwertung und Sieger der Männerklasse mit 43:58 Min. erfolgreich. Eduard war in der M60 mit 48:02 Min erfolgreich.
Wiktoria (Altersklasse W10) erreichte mit 9:55 Min. die Ziellinie. Damit fehlten ihr nur 3 Sekunden um als Siegerin ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.