16.05.2016 Volkslauf Tergast

Der Tergaster Volkslauf hatte dieses Jahr sehr unter der Ossiloop-Konkurrenz zu leiden. Dazu kam noch eine sehr durchwachsene Wetterlage, so dass sich für die 5 km nur 38 und für die 10 km nur 20 Teilnehmer einfanden. Glücklicherweise war das Wetter während der Läufe noch halbwegs in Ordnung.

Auf der 5 km Strecke waren Siegfried Hiller und Juliane Fulfs für die LGO unterwegs. Leider mußte Siegfried verletzungsbedingt aussteigen; dafür gewann Juliane die AK-Wertung in 28:33.

Wilfried Menken und Anton Sanders absolvierten auf der 10 km Strecke die ersten 7 km gemeinsam. Dann erhöhte Wilfried sein Tempo deutlich und kam mit 3 schnellen Kilometern noch zu 41:27; Anton erreichte kurz danach in 43:08 zufrieden das Ziel.